Grüner Macchiato – der Superfood-Cocktail mit Espresso

Koffein trifft auf grünen Superfood-mix

„La Forza del Caffè sia con voi“. Oder auch anders „Die Kraft des Kaffee sei mit euch!“ Mit einer großen Tasse Kaffee starten viele in den oft stressigen Alltag. Er macht munter, er gibt Energie und er macht uns konzentrierter. Wieder haben wir einen ausgefallenen Superfood-Cocktail von Ulf Neuhaus für euch: Ein Stoffwechsel-Booster voller Energie!

Ultrafood, die Basis jedes unserer Rezepte, ist ein veganer Superfood-Mix, der unseren täglichen Nährstoffbedarf zu 100 %  deckt und es schafft, unser Körpergefühl wieder vollkommen herzustellen. Mit Erbsenprotein, Moringa und Maca nenne ich  nur einen Bruchteil der tollen Superfoods, die unser Immunsystem stärken und wieder unsere Leistungsfähigkeit aufleben lassen. Mit den ausgefallenen Rezeptideen von Ulf Neuhaus schaffst du es ganz leicht dein Ultrafood deinem Geschmack anzupassen. Mit nur wenigen weiteren Zutaten deinen favorisierten Cocktail finden – oder einfach Neues ausprobieren.

 

Espresso – der kleine Shot mit großer Wirkung

Für Italiener ist er mindestens genauso wichtig wie Pizza und Pasta. Gemeint ist der Espresso, der oft durch seine bessere Verträglichkeit dem Filterkaffee vorgezogen wird. Das Geheimnis liegt hier bei der Zubereitung: Kochend heißes Wasser mit viel Druck trifft auf fein gemahlenes Kaffeepulver. Und das dabei entstehende Crema, die dicke Schaumschicht über der Flüssigkeit, rundet die Kaffeespezialität ab und ist ein echtes Qualitätsmerkmal. Dabei enthält ein klassischer Espresso durchschnittlich 50 mg Koffein.

Die positiven Wirkungen von Koffein werden die meisten sicherlich schon gespürt haben. Gerade nach dem Aufstehen oder gegen das Mittagstief wirkt er oft Wunder. Nun hat eine Studie der Universität Baltimore herausgefunden, dass Koffein unser Denkvermögen fördert. Dies machten die Forscher um Michael Yassa an 160 Probanden fest, die anhand eines Gedächtnistests bessere Testergebnisse erzielten, als Probanden ohne Koffeinzuschuss.

In den Medien zählt Koffein auch schon länger als die Wunderwaffe beim Abnehmen. Kein Wunder, dass immer mehr im Alltag auf Kaffee & Co zurückgreifen. Im Rahmen einer Studie der Universität Hannover sollte der Zusammenhang zwischen Koffein und Abnehmen erforscht werden. Laut einer Auswertung von rund 500 Männern und Frauen kommen Kaffeetrinker besser weg. Sie hatten einen geringeren Body-Mass-Index und konnten ihr Gewicht länger halten als Personen, die kein Koffein konsumieren. Grund dafür beruht auf der Tatsache, dass Koffein den Stoffwechsel anregt und zu einer verbesserten Fettverbrennung anspornt. Eine Tasse Espresso nach dem Essen ist mit diesem Hintergrundwissen für viele Menschen unverzichtbar!

Ultrafood und Espresso passen einfach gut zusammen. Immerhin hat der Tag nur 24 Stunden, die es richtig zu nutzen lohnt. Nicht nur dein Körper wird sich über die Energie freuen, sondern auch die Tatsache, dass Aufgaben viel leichter von der Hand gehen, wenn man konzentriert bei der Sache bleibt.

 

Hilfsmittel:

  • Mixer

Zutaten:

  • 250 ml Hafermilch
  • 4 EL Haferflocken
  • 1-2 Espresso
  • 5 g Add-On Schoko (½ Messlöffel)
  • 20 g Ultrafood (2 Messlöffel)
  • Handvoll Blaubeeren als Topping
  • n.B. Eiswürfel
  • 1 Prise Instant Kaffee/ Kakaopulver

Zubereitung:

Messe 250 ml gut verträgliche Hafermilch ab und fülle diese in deinen Mixer. Nun folgen 4 EL Haferflocken und 1-2 Espresso. Als Geschmacksträger kommt nun das Add-On mit Schokogeschmack hinzu. 2 g Ultrafood runden den Ultra Macchiato ab. Kräftig mixen. Bis du ein Freund von Eiskaffee, dann gib noch wenige Eiswürfel hinzu. Mit ein paar Blaubeeren on top und Instant Kaffee oder Kakaopulver darüber gestäubt wird dein Cocktail auch optisch zum Highlight.

Alla Salute! 😀