Häufig gestellte Fragen

Nachfolgend findest du Antworten auf die Fragen, die uns am häufigsten gestellt werden. Wenn deine Frage noch nicht beantwortet ist, schreib uns an service@8venture.com oder am unteren, rechten Bildschirmrand im Chat.

Dosierung und Einnahme

Wie viele Portionen Ultrafood muss ich täglich einnehmen?

Eine Portion Ultrafood (50 g Basispulver) deckt deinen Tagesbedarf an allen Vitaminen, Mineralstoffen und Proteinen bereits zu einem Drittel.

Mit drei Portionen täglich wärst du also voll durch Ultrafood versorgt. Da Ultrafood sättigt, wirst du dann aber kaum dazu kommen, weitere Mahlzeiten aufzunehmen.

Da du auf deine gewohnten Mahlzeiten nicht verzichten willst, setzte Ultrafood einfach dann ein, wenn eine gesunde Mahlzeit schwer möglich ist.

Die meisten unserer Kunden nehmen eine Portion morgens oder mittags, haben somit eine gesunde Mahlzeit am Tag garantiert und können die restlichen Mahlzeiten weiterhin nach ihren Wünschen gestalten.

Welche Menge Flüssigkeit wird zur Zubereitung empfohlen?

Zur Zubereitung einer Portion Ultrafood Basispulver (50 g) empfehlen wir 450 ml Flüssigkeit.

Einige Nährstoffgehalte übersteigen 100 % des empfohlenen Tagesbedarfs. Ist das wirklich unbedenklich?

Da wir natürliche Lebensmittel als Nährstofflieferanten verwenden, kann der empfohlene Tagesbedarf bei einzelnen Nährstoffen überschritten werden. Die 100 % beziehen sich auf die von der EU empfohlenen täglichen Aufnahmemengen des jeweiligen Nährstoffes. Dieser Wert soll sicher stellen, dass eine Unterversorgung verhindert wird. Eine Aufnahme oberhalb dieser Werte ist in der Regel unbedenklich.

Das gilt insbesondere für natürliche Lebensmittel wie Ultrafood, in denen die Nährstoffe naturgemäß nicht überdosiert sind. Einige Nährstoffe können bei starker Überdosierung (durch isolierte Nährstoffsupplemente) negative Begleiterscheinungen verursachen. Wir haben bei der Entwicklung darauf geachtet, dass kein Mikronährstoff in den Bereich der Überdosierung kommt, selbst bei Aufnahme der mehrfachen Tagesration.

Zutaten und Inhaltsstoffe

Wie viel Kalorien, Kohlenhydrate, Eiweiß und Fett hat eine Portion Ultrafood?

Eine Portion Ultrafood (50 g) liefert 177 kcal, 9 g Kohlenhydrate, 21 g Eiweiß und 4 g Fett.

Ist der Energiegehalt nicht zu gering?

Das Ultrafood Basispulver zielt auf eine optimale Versorgung mit allen Mikronährstoffen, Proteinen und Ballaststoffen bei niedrigem Energiegehalt. Hintergrund ist, dass wir ein sinnvolles Pendant zur üblichen westlichen Ernährung (energie-, fett- und kohlenhydratreich) entwickeln wollten.

Damit ist es für eine kalorienarme Ernährung geeignet, kann aber für andere Ziele individuell eingesetzt werden (z.B. in Kombination mit kohlenhydratreichen Zutaten vor sportlichen Leistungen). Für den Energienachschub haben wir den Ultrafood Gainer entwickelt. Diesen kannst du, je nach deinem individuellen Energiebedarf, zu deiner Basispulver-Portion zudosieren und hast deine Energieaufnahme somit voll im Griff.

Wie lang ist Ultrafood haltbar?

Das Pulver ist, wenn es geschlossen, trocken und vor Licht geschützt gelagert wird, mindestens ein Jahr haltbar.

Mit Flüssigkeit gemischt, sollte man es innerhalb einer Stunde verzehren. Kühlen verlängert die Haltbarkeit.

Warum ist Ultrafood nicht biozertifiziert?

8Venture ist eine Tochter der Biofabrik, welche als Umwelttechnologierunternehmen für eine nachhaltige und ökologische Entwicklung steht. Für uns ist es selbstverständlich, dass alle unsere pflanzlichen Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau stammen. Leider ist uns eine Deklaration/Zertifizierung aufgrund strenger Regelungen der VO (EG) 834/2007 in der EU nicht gestattet. In den USA ist eine Deklaration der Bio-Zutaten erlaubt, dort kennzeichnen wir die Rohstoffe in Ultrafood entsprechend mit „organic“. Ein Nachweis der Bio-Rohstoffe kann jederzeit bei uns angefordert werden.

In der Zutatenliste findet man neben den natürlichen Zutaten auch isolierte Vitamine und Mineralstoffe. Sind diese wirklich nötig?
Ultrafood wurde ursprünglich ausschließlich mit natürlichen, schonend verarbeiteten Pulvern so entwickelt, dass deren natürliche Nährstoffgehalte den Bedarf decken. Allerdings stellen wir bei unseren regelmäßigen Analysen fest, dass die Nährstoffgehalte natürlicher Produkte je nach Wetter, Bodenbeschaffenheit u.a. Schwankungen unterliegen. Um unseren Anspruch, 100 % Nährstoffversorgung zu liefern, gerecht zu werden, mussten wir uns für den Einsatz von isolierten Nährstoffen zusätzlich zu den natürlichen Zutaten entscheiden.
Der Großteil der Nährstoffe stammt aus natürlichen Quellen. Es müssen nur wenige Vitamine zugesetzt werden. Vitamin C z.B. stammt zu 100 % aus der Acerolakirsche und wird nicht isoliert zugesetzt, da die Acerolakirsche ein vergleichsweise stabiler Lieferant ist. Wir arbeiten im F&E-Bereich natürlich stetig daran, den Anteil an isolierten Nährstoffen zu verringern.
Werden Zusatzstoffe eingesetzt?

Abgesehen von den isolierten Vitaminen und Mineralstoffen zur Nährstoffgarantie (siehe oben) verzichten wir konsequent auf unnötige Zusatzstoffe. D.h. Verdickungsmittel, Emulgatoren, Rieselhilfen, künstliche Farbstoffe u.a. werden nicht eingesetzt.

Ist Ultrafood sicher?

Ultrafood wird von einem renommierten Lebensmittelhersteller produziert, welcher FSSC 22000-zertifiziert ist und somit die höchstmöglichen Sicherheitsstandards für Lebensmittel erfüllt.

starte dein eigenes 8venture mit Ultrafood

Decke deinen täglichen Nährstoffbedarf und spare mindestens eine Mahlzeit pro Tag. Starte jetzt dein eigenes 8Venture mit:

+ 20 Portionen Ultrafood Basispulver (1000 g)

+ 10 Portionen Add-on Schokogeschmack (100 g)

+ 10 Portionen Add-on Beerengeschmack (100 g)

+ 8Venture Shaker (600 ml)

Jetzt Ausprobieren

inkl. 7 % MwSt. · kostenloser Versand · Lieferzeit 2 – 3 Werktage
bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern- und Gebühren anfallen